Glemser, Bernd
19.04. Baden-Baden – Kurhaus – Weinbrennersaal
Wolf, Axel
22.04. Toulouse
Barna-Sabadus, Valer
22.04. Toulouse, Frankreich - Auditorium saint Pierre des Cuisines
Brommer, Sophia
20.04. Theater Augsburg
Gorlatch, Alexej
24.04. Middlesbrough
25.04. The Sage Gateshead
Yang, Sinn
23.04. Trossingen, Kulturfabrik Kesselhaus (Duo ViA)
 
 

 Anmelden
 Abmelden
   





  


03.12.2013Alexej Gorlatch am Samstag, 07. Dezember 2013, im Münchner Gasteig.
14.11.2013Alexander Schimpf erhält den Bayerischen Kunstförderpreis 2013 in der Sparte Musik & Tanz
12.11.2013Dmitrij Kitajenko – Der Marathon Mann
19.04.2013TV-Tipp: Gastauftritt Alexander Maria Wagner am 23.4. bei Stefan Raab
15.03.2013Pianist William Youn – Neuer Vertragskünstler bei OehmsClassics


   Iskandar Widjaja / Berlin Camerata: Johann Sebastian Bach: Precious Refuge
Preis: 13.99 €
Kat-Nr.: OC 896
Format: CD

Der enorm talentierte Geiger mit indonesischen Wurzeln, Iskandar Widjaja, geht unbeirrbar seinen Weg und weiß sehr genau, was er will.

Im kommenden Juni wird er mit Christoph Eschenbach Konzerte in München und Bad Kissingen geben und vor wenigen Tagen hat er bereits Maestro Lorin Maazel vorgespielt.

Die vorliegende zweite CD für OehmsClassics präsentiert neben Solo-Violine von Bach auch zwei Violinkonzerte mit der Berliner Camerata, aufgenommen in der Jesus-Christus Kirche in Berlin-Dahlem.

...mehr


Solo | Orchester | Kammermusik | Oper/Operette | Gesamteinspielungen | Klassik
(Zum Filtern der Neuheiten, bitte auf den gewünschten Stil klicken)

Susanne Lang
Evgenij Gunst: Werke für Klavier - Wanderer zwischen den Welten Kat-Nr.: OC 899
  Im Frühling 2010 wurde im Keller des Musikwissenschaftlichen Seminars der Universität Basel der Nachlass des russischen Komponisten Evgenij Gunst entdeckt, der auf abenteuerliche Weise dorthin gelangt war und über ein halbes Jahrhundert lang unbeobachtet in zwei ramponierten Umzugskartons in der hintersten Ecke des Archivraumes gelagert war. Evgenij Gunst wurde als Sohn eines deutschstämmigen Vaters in eine reiche Moskauer Familie hineingeboren und war zu seiner Zeit ein angesehener und in mancher Hinsicht impulsgebender Künstler des vorrevolutionären Russland, der mit den wichtigsten Persönlichkeiten der russischen Musikszene verkehrte (u.a. war er enger Vertrauter des russischen Komponisten Aleksandr Skrjabin). Nach den Revolutionswirren emigrierte er 1920 über Estland nach Frankreich (Paris). Obwohl er sich im Pariser Exil zeitlebens im kulturellen Umfeld betätigte – u.a. als Mitbegründer des Conservatoire russe in Paris – verstarb er dort 1950 verarmt und unbekannt. Heute taucht sein Name in fast keiner Enzyklopädie zur russischen Musik auf. Seine Biographie scheint aus dem allgemeinen Bewusstsein ebenso gelöscht wie aus der offiziellen Musikgeschichte. Die Pianistin Susanne Lang beweist mit der vorliegenden CD, dass Evgenij Gunst vollkommen zu Unrecht in Vergessenheit geraten ist.
mehr
Preis: 13.99 €
 
 
Bernhard Buttmann
Max Reger: Orgelwerk Vol. 2 Kat-Nr.: OC 852
  Im Jahr 2016 jährt sich der Todestag von Max Reger zum 100. Mal. Aus diesem Anlass präsentiert Oehms- Classics in Koproduktion mit dem Bayerischen Rundfunk (BR Klassik) in den Jahren 2013–2016 jeweils eine Box mit 4 CDs, um diesen großartigen bayerischen Komponisten zu würdigen. In Bernhard Buttmann hat man einen idealen Interpreten gefunden, der die Werke Regers wie kaum ein anderer kennt und spielt.
mehr
Preis: 38.99 €
 
 
Markus Stenz / Gürzenich-Orchester Köln
Gustav Mahler: Symphonie Nr. 6 a-Moll "Tragische" Kat-Nr.: OC 651
  In grellen Tönen und mit dem größten Orchesterapparat, den er je gebraucht hat, präsentiert uns Mahler mit seiner sechsten Symphonie ein Werk voller Extreme zwischen dem süßen Cantabile-Schmelz im Hauptthema des Andante und den „mit roher Kraft“ im dreifachen Forte ausbrechenden Akkordballungen im Zentrum der Finaldurchführung. Nach wellenartigen Aufschwüngen zu höchster Glückseligkeit versinkt alles in der finalen Katastrophe. Als vorletzte Veröffentlichung im Mahler-SACDZyklus präsentiert OehmsClassics eine Live Aufnahme aus der Kölner Philharmonie vom November 2013.
mehr
Preis: 30.99 €
 
 
Marie-Claudine & Dimitri Papadopoulos
Works for Violin and Piano by Schubert - Gershwin - Dinescu - Ravel Kat-Nr.: OC 433
  Marie-Claudine Papadopoulos wurde 1987 in Straßburg geboren und begann mit fünf Jahren ihr Violinstudium am „Conservatoire National de Région de Strasbourg“. Von 2003 bis 2011 studierte sie bei Prof. Ulf Hoelscher an der Musikhochschule Karlsruhe (1. Preis mit Auszeichnung). Derzeit studiert sie in der Solistenklasse bei Prof. Roman Nodel an der Musikhochschule Mannheim. Im März 2011 erhielt Marie-Claudine Papadopoulos den 1. Preis beim „Wettbewerb der Frühlingsakademie Neustadt an der Weinstrasse“ mit anschließendem Konzertengagement mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz. Beim Violinwettbewerb 2012 „Ton und Erklärung – Werk-vermittlung in Musik und Wort“ des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft erhielt Marie-Claudine Papadopoulos den ersten Preis („Musikpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft“) auf dem die vorliegende CD basiert.
mehr
Preis: 12.98 €
 
 
Xiaoming Han
Franz und Richard Strauss: Romantic Works for Horn Kat-Nr.: OC 1804
  Dass sich Vater und Sohn derselben Profession widmen, ist keine Seltenheit. Auch nicht in der Kunst. Meist, denkt man an Bach oder Mozart, haben die Nachkommen gegenüber dem berühmteren Vorfahren das Nachsehen. Nicht so bei Richard Strauss, der seinen Vater, Franz Joseph Strauss, an Nachruhm weit überstrahlt, so wichtig dieser seinerzeit bei der Erziehung und als Inspirationsquelle für einige Werke des angehenden Komponisten war. Franz Joseph Strauss war einer der besten Hornisten seiner Zeit. OehmsClassics freut sich, mit dem Solohornisten der Deutschen Radiophilharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, einen wichtigen Beitrag zum Richard Strauss Jahr 2014 zu leisten.
mehr
Preis: 13.99 €
 
 
Frankfurter Opern- und Museumsorchester / Weigle, Sebastian
Giacomo Puccini: La fanciulla del West Kat-Nr.: OC 945
 

Unter der Regie von Christof Loy wurde vergangenen Mai in Frankfurt Puccinis berühmtes Goldgräber- Drama neu inszeniert. OehmsClassics präsentiert dazu die Live-Aufnahme der Premieren Serie in prominenter Besetzung. Der Regisseur sieht das Stück folgendermaßen: „La fanciulla del West ist ein sehr dankbares Werk, wenn man dem Libretto, genauso wie der Musik, mit entsprechendem Respekt begegnet. Ironisiert oder bricht man das Stück – wie in der Aufführungsgeschichte geschehen –, dann wird der ganze Abend sinnlos. Man sollte sich immer wieder auf das ursprüngliche Theaterstück von David Belasco beziehen und sich vorstellen, wie es als Schauspiel gewirkt hat. Man versteht dann, wie gewitzt und scharfsinnig diese Gestalten sind. Später begegnen uns genau jene Charaktere im amerikanischen Film: In pointierten Dialogen, wie man sie aus der Screwball- Komödie kennt, versuchen sehr kluge Leute, den jeweils anderen zu übertrumpfen. Das zu inszenieren macht Freude. Dadurch sind die Charaktere alles andere als monströse Opernfiguren.“


mehr
Preis: 27.99 €
 
 
Andrés Orozco-Estrada / Tonkünstler-Orchester Niederösterreich
Felix Mendelssohn Bartholdy: Symphonies Nos. 1 & 3 Kat-Nr.: OC 898
  Für die zweite Aufnahme bei OehmsClassics hat sich das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich für Mendelssohn entschieden. Die Symphonien Nr. 1 & 3 wurden live im Wiener Musikverein mitgeschnitten und beweisen einmal mehr, warum sich die ganze Welt um Andrés Orozco-Estrada reißt. So ist er ab Beginn der Saison 2014/15 Chefdirigent des hr-Sinfonieorchesters Frankfurt sowie Music-Director beim Houston Symphony Orchestra. Darüber hinaus hat ihn dieser Tage das London Philharmonic Orchestra ab September 2015 zu seinem ersten Gastdirigenten ernannt.
mehr
Preis: 13.99 €
 
 
David Ianni
Prayers of Silence Kat-Nr.: OC 428
 

Für das zweite Album von David Ianni bei Oehms- Classics lassen wir den Künstler aus Luxemburg gerne selbst zu Wort kommen:

„Die Stille ist die Quelle der Inspiration für dieses Album. Als Künstler und als Mensch brauche ich die Stille, die ich vor allem in der Ruhe des Gebets finde. Sie befruchtet meine musikalischen Einfälle und lässt sie zu fertigen Kompositionen heranreifen. Dennoch sind die hier vorgestellten Werke nicht frei von Konflikten, sondern ein inniger Ausdruck jener Sehnsucht nach Frieden, um den wir inmitten der Stürme des Alltags immer wieder ringen müssen. Wenn meine Musik den Weg in Ihr Herz findet, hat sie ihr Ziel erreicht.“


mehr
Preis: 12.98 €
 
 
Weiter

Weitere Neuheiten:
Jura Margulis: Franz Schubert: Piano Works - Iskandar Widjaja / Berlin Camerata: Johann Sebastian Bach: Precious Refuge - Orchestre Musique des Lumières: Nuevo Tango Nueov: Tangos von Marcelo Nisinman, Pablo Ortiz und Julio Viera - Gürzenich-Orchester Köln / Dimitrij Kitajenko: Peter Iljitsch Tschaikowsky: Symphonie Nr. 7 / Klavierkonzert Nr. 3 - Kim Barbier: Evocation - Solo Piano - Albéniz, Debussy, Schumann - Chorus Musicus Köln · Das Neue Orchester: Christoph Willibald Gluck: Iphigenia in Aulis - Mirijam Contzen: Wolfgang Amadeus Mozart: 6 Concerti per il Violino - Apollon Musagete Quartett: Russian Soul - Tchaikovsky, Prokofiev, Shostakovich - Frankfurter Opern- und Museumsorchester / Weigle, Sebastian: Richard Wagner: Rienzi - Alexej Gorlatch: Ludwig van Beethoven: Piano Sonatas - Pathétíque, Mondscheinsonate, Sturm-Sonate - Hansjörg Albrecht / Münchener Bach-Chor / Bach Collegium München: Johann Sebastian Bach: Jubiläums-CD 60 Jahre 1954-2014 - Axel Wolf / Torge, Anna: Friends of the Lute
 
Albrecht, Hansjörg
26.04.2014: Hamburg, Kulturkirche Altona
01.05.2014: Weimar, Herderkirche
02.05.2014: Weimar, Weimarhalle
mehr
 
Arcis-Vocalisten München
17.05.2014: Himmelfahrtskirche München-Sendling
21.06.2014: Evangelische Stadtkirche Rottweil
22.06.2014: Basilika Birnau
mehr
 
Barna-Sabadus, Valer
22.04.2014: Toulouse, Frankreich - Auditorium saint Pierre des Cuisines (Beginn: 20:00 Uhr)
 
Brommer, Sophia
20.04.2014: Theater Augsburg
10.05.2014: Augsburg Heilig Kreuz Kirche
25.05.2014: Deutsches Mozartfest, Parktheater Göggingen
mehr
 
Clemencic Consort
17.06.2014: CODEX BAMBERG / „AMOR VINCIT OMNIA“
14.11.2014: Wien / Salvatorsaal  - Clavichord-Konzert (RC als Solist auf dem Clavichord) (Beginn: 19:30 Uhr)
13.12.2014: Wien / Eroicasaal des Palais Lobkowitz / Österreichisches Theatermuseum (Beginn: 19:00 Uhr)
mehr
 
delian::quartett
18.05.2014: Vaterstetten
25.05.2014: Tübingen
29.05.2014: Tübingen
mehr
 
Glemser, Bernd
19.04.2014: Baden-Baden – Kurhaus – Weinbrennersaal
29.04.2014: Tuttlingen – Stadthalle
20.05.2014: Kempten – Fürstensaal
mehr
 
Goebel, Reinhard
30.04.2014: Stuttgart
 
Gorlatch, Alexej
24.04.2014: Middlesbrough
25.04.2014: The Sage Gateshead (Beginn: 19:30 Uhr)
10.05.2014: Nagoya - Nagoya International Musicfestival
mehr
 
Kelemen, Joseph
13.07.2014: Klosterkirche Maihingen (Ries) (Beginn: 19:00 Uhr)
21.09.2014: Kloster St. Urban (CH), (Beginn: 17:00 Uhr)
 
Lang, Susanne
08.05.2014: Frankenthal, CongressForum
19.05.2014: Basel, "reinhören", Musikperformance auf dem Münsterplatz
20.05.2014: Essen, Augustinum
mehr
 
Mueller, Roland
25.05.2014: Cham, ref. Kirche (Beginn: 17:00 Uhr)
 
Schilli, Stefan
15.06.2014: Würzburg Mozart-Festival Kaisersaal
17.08.2014: Grafenegg (Österreich)
 
Schimpf, Alexander
26.04.2014: Benton Harbor (MI) - Lake Michigan College, Mendel Centre
03.05.2014: Richardson (TX) - Eisemann Center for the Performing Arts
08.05.2014: Greensboro (NC) - War Memorial Auditorium
mehr
 
Schuch, Herbert
09.05.2014: Koblenz, Rhein-Mosel-Halle
11.05.2014: Amberg, Stadttheater
14.05.2014: Bad Aibling, Kurhaus
mehr
 
Singer Pur
02.05.2014: Trinity College Chapel, Cambridge (Beginn: 18:30 Uhr)
03.05.2014: Trinity College Chapel, Cambridge (Beginn: 12:00 Uhr)
04.06.2014: Speyer (D), Dom - Schwetzinger Festspiele (Beginn: 19:30 Uhr)
mehr
 
Skrowaczewski, Stanislaw
27.11.2014: Alte Oper Frankfurt | Groser Saal (Beginn: 20:00 Uhr)
 
Temmingh, Stefan
10.05.2014: Monte Compatri (IT)
 
Tsenikoglou, Paris
07.11.2014: Kleiner Konzertsaal Gasteig, München (Beginn: 20:00 Uhr)
 
Tysman, Helene
06.05.2014: Récital à l’Ambassade française de New York
12.07.2014: Récital à la Wartburg, Eisenach.
 
Widjaja, Iskandar
26.04.2014: Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal
16.05.2014: Berlin
18.05.2014: Berlin
mehr
 
Wolf, Axel
22.04.2014: Toulouse
30.04.2014: Gottorf
10.05.2014: Augsburg
mehr
 
Yang, Sinn
23.04.2014: Trossingen, Kulturfabrik Kesselhaus (Duo ViA)
26.04.2014: Neuköllner Debattier-, und Kultursalon, Berlin (Duo ViA)
27.04.2014: Clärchens Ballhaus, Berlin (Duo ViA)
mehr
 
Yang, Wen-Sinn
04.05.2014: Gießen | Stadttheater (Beginn: 11:00 Uhr)
06.05.2014: Gießen | Stadttheater – Großes Haus (Beginn: 20:00 Uhr)
14.05.2014: GSonnenalp | Birkenmoor (Beginn: 21:00 Uhr)
mehr
 
Youn, William
01.05.2014: Zülpich
14.05.2014: Schumannfest Bonn
16.05.2014: Erbdrostenhof, Münster
mehr




OehmsClassics Musikproduktion GmbH - Dantestraße 29 - 80637 München
Tel: 089 44 23 95 62 - Fax: 089 44 23 90 12
Email: info@oehmsclassics.de